Microneedling

MICRONEEDLING !!!!

Collagen-Induktions-Therapie mit dem DermaPen 

Microneedling ist ein relativ junges Verfahren zur ästhetischen Behandlung der Haut. Microneedling werden keine Hautschichten abgetragen, wie bei der Micro-Dermabrasion, oder einer Laserbehandlung. Es wird lediglich die körpereigene Regeneration angeregt. Gearbeitet wird dabei mit einem Dermaroller oder mit dem DermaPen.  Das medizinische Microneedling  in Zürich wird bei Zulma Diepolder nicht mehr mit dem Dermaroller, sondern nur noch mit dem weiterentwickelten DermaPen durgeführt.

Bei Microneedling arbeiten wir mit spezielle Revitalisierungsprodukte (Wirkstoffe)geeinigt für jeden Hautzustand, sowie Linien, Falten, Erschlaffung, Dehydrierte Haut, Hautunreiheiten, Akne Neigende Haut……

Vorteil vom DermaPen gegenüber Dermaroller

Das Microneedling mit dem Dermapen hat gegenüber dem Microneedling mit dem Dermaroller folgende Vorteile:

  • Geschwindigkeit bis zu 1.300 Löcher pro Sekunde
  • Kreuzinfektionen sind dank perfekter Sterilität nicht möglich
  • Variable Tiefenverstellung
  • Kurze Behandlungszeiten
  • Minimale Schmerzen und Blutungen
  • Behandlung schwieriger Bereiche, z.B. Nase und Augenbereich

Die klinischen Studien beweisen, dass bei Menschen mit Zeichen der Hautalterung schon nach 5 Behandlungen die Epidermis um 40% dicker und die Narben um 60% glatter geworden sind.

Microneedling / Anwendungsgebiete? 

Das Micro-Needling mit dem Dermapen oder mit dem Dermaroller ist ideal um folgende Hautprobleme zu behandeln:

  • Narben, Akne, Aknenarben
  • Pigmentstörungen, grosse Poren verkleinern
  • Hautverjüngung
  • Schwangerschaftsstreifen, Dehnungsstreifen (Striae)
  • Straffung der erschlafften Haut
  • kleine Falten
  • Cellulite

Welche Nebenwirkungen entstehen bei Microneedling?

Nebenwirkungen durch das Microneedling mit dem DermaPen oder mit dem Dermaroller sind so gut wie keine bekannt. Möglich sind kurzzeitige Rötungen oder Schwellungen. Wichtig ist, dass rund eine Woche nach der Behandlung keine intensive Einstrahlung mit UVA/B-Strahlung erfolgt.

Folgende Kontraindikationen werden mit dem Kunden vor Beginn der Behandlung geklärt:

  • Akutes Fieber oder Herpes Simplex
  • Akuter Alkohol- oder Drogeneinfluss
  • bakterielle Infektionen
  • Offene Wunden und Entzündungen
  • Hauterkrankungen und Hautinfektionen (z.B. Neurodermitis, Psoriasis, im Behandlungsbereich befindliche Ekzeme, Rosazea und entzündliche Akne)
  • Blutgerinnungsstörungen,  Bluterkrankheit
  • unbehandelter Diabetes Mellitus
  • Krebs, Verdacht auf maligne Kreislaufschwäche
  • Allergien gegen verwendete Wirkstoffe
  • Immuninsuffizienz
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten
  • Muttermalen, Leberflecken, Keloid-Narben, sowie hypertropfen Narben

Pro Zone innerhalb Gesichtsbehandlung                                                                      Ab CHF 70.-

Microneedling Gesicht

ca. 1 Std.30 Min.                                                                                                                             CHF. 190.-

Microneedling Gesicht plus Hals

ca. 1 Std.40 Min.                                                                                                                             CHF. 220.-

Microneedling Gesicht plus Hals und Dekolléte

ca. 2 Std                                                                                                                                         CHF. 240.-

Bei Kuren und Abos bitte im Geschäft anfrage für eine Rabatt von 15%

Jede Behandlung ist im Kombination mit AHA und BHA Säure.